top of page

Dienstleistungen SAP

Umfassender Support für den Lebenszyklus von SAP-Lösungen

Xcale-up bietet ein umfassendes Portfolio an Beratung, Implementierung, Integration und Managed Services für SAP-Lösungen. Durch den Einsatz eines erfahrenen Beraterteams mit umfassender Erfahrung in Geschäftsprozessen und Fachwissen in den funktionalen und technischen Bereichen liefern Xcale-up-Hilfesystemintegratoren die komplexesten SAP-Implementierungen mit Fokus auf die Ziele ihrer Kunden, Risikominimierung und Erreichung vordefinierter Kostenziele und Projekttermin.

Lösungsportfolio

Integrationsdienste

- PI / PO-Integration

Andere Middleware-Integration

Direkte Integration zwischen SAP und Legacy

Projekte

- S/4 Hana-Rollout

- ECC-Rollout

- Neue Firmen, Splits und Fusionen
- SAP-Compliance-Lösungen

- GRC AC, GRC PC, IDM, RM, SSO

- Erfolgsfaktoren / HCM
- Implementierung spezifischer Module

- S/4 Hana & ECC
- Rechtliches / Steuerliches

- Elektronische Rechnungsstellung und automatischer Eingang

Upgrades

- S/4 Hana

- ECC

- Support-Pakete

Diagnose

- Funktional

- Technisch

- Einhaltungen

Entwicklung

- Fiori

- ABAP

- Softwarefabrik

- Entwurf

- Dokumentation

- Entwicklung

- Prüfungen

- Unterstützung

Anwendungsverwaltungsdienste (AMS)

- S/4 Hana

- ECC

- Basis

- PI / PO

- GRC

- Erfolgsfaktoren / HCM

- BO / BI
-  Ausbildung

Personal Augmentation

- S/4 Hana alle Module

- ECC alle Module

- Erfolgsfaktoren / HCM

- eWMS

- Ariba

- BW

- BO

- GRC alle Module

- IDM

- RM

- GRC NF-e

- PI / PO

- C/4 Hana

- Projektmanager

- Testanalytiker

- PMO

- Key-User

- Product Owner

- Sicherheit (Profil und Berechtigungen)

​Xcale-up kann Kunden in allen Projektphasen vom Design über den laufenden Support bis hin zu zukünftigen Verbesserungen unterstützen.

Design-Phase

- Technische Diagnose: Umgebung, Landschaft, Performance, DB, SAP, BASIS-Konfigurationen usw.

- Funktionsdiagnose: Ist-Szenario, Gap-Analyse, Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, Konfigurationsrevision

- Integration von Systemen mit SAP

- Notfallmaßnahmen in Krisensituationen

- Erstellung und Durchführung von Aktionsplänen.

Implementierungsphase

- Prozessabbildung und Optimierung

- Rollout-Bereitstellungen

- SAP-Bereitstellung

- SAP-Versions-Upgrades und Support-Pakete

- Technische Infrastrukturprojekte: Migration von Servern, Betriebssystemen und Datenbanken

- DRP – Notfallwiederherstellungsplan

- GRC - Governance, Risiko und Compliance

- Maßgeschneiderte Lösungen

Lösungen

- Massenproduktkostenschichtung – geplant und tatsächlich

- Datenbankreduzierung und -optimierung – Diagnose ohne Kosten

- Archivierung

Nach der Implementierungsphase - Anwendungsmanagement und Support (AMS)

- Bemüht sich, Schwachstellen und wiederkehrende Probleme zu beseitigen sowie das Wissen und die Nutzung von SAP durch den Endbenutzer (entfernt oder lokal) zu erweitern.

- Verwendet ein engagiertes und exklusives Team und ist für kleine oder große Mengen in bis zu 03 Sprachen (Englisch, Portugiesisch und Spanisch) verfügbar;

- Bewährte Methodik in mehreren FÄLLEN;

- Funktionale und technische Abdeckung von SAP-Modulen, einschließlich BASIS, ABAP, PI und GRC Security.

​Projektentwicklung - On-Demand-Service (AMS)

- "On demand" Umsetzung von Verbesserungen und neuen Geschäftsanforderungen, durch Standardkonfigurationen oder Neuentwicklungen:

- Es wird nur verrechnet, was effektiv verlangt wird

- Entspricht vorab genehmigten Metriken und Werten

- So weit wie möglich auf die Standard-SAP-Lösung fokussiert

- Dem Umfang der Anforderungen angemessene Entwicklungsmethodik

- Service in bis zu 03 Sprachen (Portugiesisch, Englisch und Spanisch)

- Kenntnisse der Lokalisierung mehrerer Länder in Lateinamerika.

bottom of page